Mehr als nur Strom, Gas und Wasser

(vom 05.04.2018)

Die Serviceangebote der Stadtwerke Hemer

Als lokaler Energieversorger bieten die Stadtwerke Hemer ein umfassendes Angebot an Service und Dienstleistungen für die Energieversorgung rund um die eigenen vier Wänden. Vom Neubau bis zur Bestandsimmobilie, vom Dach bis in den Keller - mit einem breiten Spektrum an Produkten und Beratungsleistungen unterstützen die Stadtwerke bei der Optimierung der individuellen Energieversorgung und bei der Energiewende im Haus. Nicht selten beginnt diese mit der Stromerzeugung auf dem eigenen Dach. Hier planen die Fachleute der Stadtwerke gemeinsam mit dem Hausbesitzer die passende Photovoltaikanlage für die jeweilige Dachform und -ausrichtung, abgestimmt auf den persönlichen Energieverbrauch. Ein erster Schnellcheck auf der Homepage der Stadtwerke, der sich in wenigen Minuten selbst durchführen lässt, gibt erste Erkenntnisse, wíe viel Strom auf dem eigenen Haus produziert werden kann. "Auf Wunsch lässt sich die Photovoltaikanlage mit einem modernen Stromspeicher kombinieren, um den Sonnenstrom auch bei Dunkelheit nutzen zu können", erklärt Stadtwerke Vertriebsleiter Josef Guthoff. "Oder der selbst produzierte Strom fließt direkt in ein Elektroauto und schafft so grüne Mobilität. Auch hier bieten wir Lösungen für die Ladeinfrastruktur in der Garage oder am Haus." Beratend steht das Stadtwerke Team dabei auch in Sachen Fördermittel gerne zur Seite.

Viele Hausbesitzer haben auch bei der möglichen Neuanschaffung einer Heizungsanlage Beratungsbedarf. Denn neben der Auswahl des richtigen Systems unter technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten kann der Kauf einer neuen Anlage mitunter richtig teuer werden. Mit dem Wärme-Contracting der Stadtwerke steht den Hemeranern eine komfortable und sichere Möglichkeit des Heizens zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit dem lokalen Fachhandwerk liefern die Stadtwerke ein Full-Service-Paket: Sie übernehmen die Investitionskostem, kümmern sich um Wartung und Instandhaltung und liefern zuverlässig Wärme.

Als Strom-, Gas- und Wassernetzbetreiber sind die Stadtwerke auch Ansprechpartner für die Hausanschlüsse, zum Beispiel bei Neubauten. Beratend stehen die Fachleute der Stadtwerke den Bauherren zur Seite und finden die wirtschaftlichste Lösung für den Hausanschluss. Um den Energieverbrauch im Haushalt zu senken, geben die Stadtwerke Tipps für das richtige Heizen und Lüften oder stellen Strommessgeräte kostenlos zur Verfügung. So lassen sich Energiefresser aufspüren und gegebenenfalls austauschen.

Für alle Fragen in Sachen Energieversorgung stehen erfahrene Fachleute bereit, um die Kunden der Stadtwerke bestmöglich zu beraten. Dabei greift der lokale Energieversorger auch auf ein starkes Netzwerk aus lokalen und reginalen Partnern zurück. Von der Zusammenarbeit mit Handwerksbetrieben bis zu Kooperationen mit benachbarten Energieversorgern reicht das Netzwerk. Somit können die Kunden auf das Wissen von vielen erfahrenen Experten zurückgreifen.

Schon längst umfasst das Portfolio der Stadtwerke mehr als nur Strom, Gas und Wasser. "Die Energiewirtschaft wird immer komplexer und die Möglichkeiten für unsere Kunden immer vielfältiger. Wir verstehen uns als Ansprechpartner mit kurzen Wegen zu unseren Kunden und finden gemeinsam im persönlichen Gespräch individuelle Lösungen", beschreibt Geschäftsführerin Monika Otten das Verständnis der Stadtwerke Hemer.

zurück

News

Hier finden Sie die aktuellen Pressemeldungen der Stadtwerke Hemer.


Planen Sie jetzt Ihre eigene Solaranlage - in nur wenigen Klicks erfahren Sie Ihr individuelles Einsparpotential!